Herzlich Willkommen!

Liebe Mitglieder und Freunde von Kultur in Hadern,

 

auch wenn Corona uns dieses Jahr einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht hat und wir leider viele Veranstaltungen absagen mussten, lassen wir uns nicht unterkriegen:

 

Wir haben für den Herbst/Winter wieder ein vielseitiges Programm mit Vorträgen, Kabarett, Besichtigungen und Musik geplant: im September u.a. einen tollen Auftakt mit dem bekannten Musikkabarettisten Josef Brustmann. Der Schwabinger Kunstpreisträger André Hartmann wird uns ebenso begeistern können wie Georg Reichlmayr mit einer Führung durch die Maxvorstadt sowie einem Vortrag über die Kaiserin Sisi und Kaiser Franz Joseph. Eine sehenswerte Ausstellung und das „Café Global“ runden im Guardini90 das Septemberprogramm ab.

 

Einiges aber ist anders als in „normalen“ Zeiten: Wir werden unser Programm nur noch monatsweise veröffentlichen, um kurzfristig auf coronabedingte Einschränkungen reagieren zu können. Sie erhalten deshalb nur das Septemberprogramm per Post. Alle weiteren
Monatsprogramme
werden per Mail verschickt und liegen in Hadern an den bekannten Stellen aus. Sollten Sie noch nicht zu unserem Verteiler gehören, mailen Sie uns bitte Ihre Adresse an: info@kultur-in-hadern.de. Wir nehmen Sie dann gerne in unseren Verteiler auf!

 

Bitte beachten Sie: Coronabedingt können wir nur eine begrenzte Kartenzahl anbieten und diese auch ausschließlich im Vorverkauf mit Eintrag in eine Namensliste. Es ist deshalb auch leider nicht möglich, Karten noch an der Abendkasse zu erwerben. Karten (bis auf die Führung mit Georg Reichlmayr) wird es ab 21. August 2020 bei den unten genannten VVK-Stellen geben. Die VVK-Stellen sind die Stadtbibliothek zu den bekannten Öffnungszeiten sowie die Buchhandlung Huth und die Papeterie Großhadern – und ab dem 1. September 2020 auch wieder das Guardini90 zu den bekannten Sprechzeiten von Kultur in Hadern.

 

Liebe Mitglieder und Interessenten, wir sind sehr darum bemüht, Ihnen wie gewohnt, ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zu bieten. Leider sind aber auch wir von den Einsparungen des Kulturreferates der Stadt München betroffen. Deshalb freuen wir uns über jede Spende (gegen Spendenquittung), damit wir Ihnen auch weiterhin ein Programm in der gewohnten Güte bieten können.

Bleiben Sie uns gewogen und vor allem – bleiben Sie gesund!

 

Eva Schultheis (Vorsitzende)  I Stefanie Junggunst (Stellvertretende Vorsitzende)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur in Hadern e.V.